Part #4 Der Unterberg ruft – Das Gipfelhaus

Unsere Reise geht weiter. Heute wandern wir auf dem Rundweg 2 von der Bärenhütte zum Gipfelhaus. Der Weg verläuft ca. 40 Minuten über die Forststrasse. Das Gipfelhaus ist eine urige, gemütliche Hütte. Der Wirt Wolfgang bewirtschaftet die Hütte, die er von seinem Vater übernommen hat, seit 30 Jahren. Wandert mit mir, wir besuchen Wolfgang mit„Part #4 Der Unterberg ruft – Das Gipfelhaus“ weiterlesen

Part #3 Der Unterberg ruft – Gasthaus Scheibenwald

Beim Andi im Gasthaus Scheibenwald. Das Gasthaus Scheibenwald liegt auf 1150 m Seehöhe. Im Sommer erreichen Sie die Hütte über einen bequemen Fußweg in ca. 1 Stunde oder auch mit dem Mountain-, oder E-Bike in ca. einer halben bis 1 Stunde. Die Hütte wurde in uriger und traditioneller Bauweise mit komfortabler Ausstattung errichtet. Ein biologischer„Part #3 Der Unterberg ruft – Gasthaus Scheibenwald“ weiterlesen

Part #2 Der Unterberg ruft – Intersport Planer

Unsere Reise geht mit dem geliehenen E-Bike vom Intersport Planer, rauf auf den Unterberg. Die Forststrasse ist 10 Kilometer lang bis zur Bärenhütte. Fahrzeit mit „Eco“, also der leichtesten Unterstützung ca. eine Stunde. Mit Turbo, also der vollen Leistung ca 40 Minuten. Wenn ihr das Radl auf der Bärenhütte aufladen wollen, bitte bringt das Ladekabel„Part #2 Der Unterberg ruft – Intersport Planer“ weiterlesen

Part #1 Der Unterberg ruft – Der Hausberg von Kössen

Ich habe mich entschlossen, unseren Hausberg von Kössen, in all seinen Facetten vorzustellen. Er hat so viel zu bieten und ist einfach nur wunderschön! Ich bin stolz darauf, auf der Bärenhütte arbeiten zu dürfen! Heute der Part #1 von „Der Unterberg ruft“ ich wünsche euch viel Spaß! Follow me für weitere Folgen! Bis bald!

Den Beruf zum Hobby machen

Ich kann euch kaum sagen, wieviel Spaß ich in meinem Beruf habe. Begonnen hat alles mal ganz anders. Ich wollte Kindergärtnerin werden. Ja, ich finde auch, man kann mit 13-14 Jahren doch gar nicht wirklich entscheiden, was man später machen wird. Ich habe meine Leidenschaft für die Gastronomie mit ca. 17 Jahren entdeckt. In meinem„Den Beruf zum Hobby machen“ weiterlesen

Fachkräftemangel

Der Winter naht mit großen Schritten. In den Medien wird es schon seit einiger Zeit beschrieben und ich denke, es gibt keine Branche, die es nicht betrifft. In der Gastronomie und Hotellerie ist es allerdings so weit, dass wirklich Hotels und Restaurants geschlossen werden müssen. Es gab einmal eine Zeit, in der die Gäste lieber„Fachkräftemangel“ weiterlesen

Rezensionen schreiben, aber bitte richtig.

Mal ehrlich, wer hat nicht schon einmal eine Rezension geschrieben? Für ein Produkt, eine Dienstleistung, etc. Wofür steht Rezension eigentlich? Definition laut Wikipedia: Musterung, qualitative Prüfung, aufzählen bzw. zusammenfassen. Es werden in ihr Inhalte, wissenschaftliche Erkenntnisse, kulturelle Schöpfungen, wie auch Gebrauchsgüter analysiert und in der Regel anhand sach- und fachgemäßer Normen bewertet. Betrachtet man Google Rezensionen,„Rezensionen schreiben, aber bitte richtig.“ weiterlesen