Der Unterberg ruft Part #7

Der Corona Winter 20/21 ist für alle eine Herausforderung. Was den einheimischen Schifahrern schöne Stunden auf den leeren Piste beschert, ist für uns Unternehmer am Unterberg (und natürlich auch anderen Unternehmen) eine Katastrophe. Mitarbeiter sind seit Oktober 2020 arbeitslos, die bereits bezahlten Waren liegen in den Lagern und ein Ende der Krise ist nicht in„Der Unterberg ruft Part #7“ weiterlesen

Friedolin mein Schweinehund

Ich denke jeder hat irgendwo einen Raum, Zimmer, Schublade, Ecke, etc., die einen beherrscht. Bei mir war es die Werkstatt. In den Jahren des Hausbauens ständig in Gebrauch, was reinstellen, nicht mehr rausholen, mal da war bohren, schrauben oder hämmern, nicht gleich wieder dorthin, wo es eigentlich sein sollte………….. Ja, es stimmt, mein Schweinehund heißt„Friedolin mein Schweinehund“ weiterlesen

Die Katze beisst sich in den Schwanz

Wir sind in einem Kreislauf angekommen, an dem man erkennt, wie die Veränderungen jedes Einzelnen, Auswirkungen auf die Allgemeinheit haben. Profitgier und falsche Entscheidungen, die bereits vor Jahrzehnten getroffen wurden, zeigen jetzt ihr volles Ausmaß. Noch vor vielen Jahren, damals, wurden Häuser gebaut und viele konnten es sich nur leisten, wenn man sich mit Zimmervermietung„Die Katze beisst sich in den Schwanz“ weiterlesen

Tandemfliegen mit Christoph und Leander von NOG

Heute bin ich mit Christoph und Leander am Nordstartplatz der Paragleiter am Unterberg neben der Bärenhütte. Ich interessiere mich für einen Tandemflug. Kurz vorweg, Kössen ist die Pionierstätte für Drachenfliegen und Paragleiten in Österreich. 1973 wurde der erste Club (1.österreichischen Kiting Klub Kössen), damals noch für Drachenflieger und Hängegleiter, gegründet. Seit dieser Zeit gehört der„Tandemfliegen mit Christoph und Leander von NOG“ weiterlesen